Shindy legte musikalisch nach und veröffentlichte seinen Track Im Schatten der Feigenbäume, der am 12. August diesen Jahres Release feierte. Bereits im Voraus gab der Rapper bekannt, dass für sein neuestes Projekt, ein Sample des Disney-Films “Die Schöne und das Biest” verwendet worden sei. Nun könne es bezüglich des besagten Samples zu Komplikationen gekommen sein: Via Instagram wandte sich Shindy an seine Fans und verkündete, dass ihn Disney (The Walt Disney Company) verklagt habe.“Disney hat mich verklagt”. Den genauen Grund dafür verriet er jedoch nicht. Man könne jedoch nicht ausschließen, dass es mit der Veröffentlichung von “Im Schatten der Feigenbäume” in Verbindung stehe.

“Disney doesn’t sue me. Beauty and the beast sample: Mit diesen Worten wandte sich bereits der US-amerikanische Künstler Russ bereits im Jahr 2018 via Instagram an seine Community. Seiner Aussage nach, habe er das Sample von “Die Schöne und das Beast” für seine Musik benutzten wollen, jedoch nicht die Erlaubnis der The Walt Disney Company bekommen. Ob dies aktuell auch bei Shindy der Fall ist, ist derzeit unbekannt.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von RUSS (@russ)

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.