“Welcome to the circle, Queen”: Mit diesen Worten gab Xatar gestern Abend via Instagram sein neues Signing Sogand bekannt. Sogand ist eine Künstlerin, die allem Anschein nach ein neues Team der Goldmann Familie ist. Wie wir in der Vergangenheit bereits berichtet haben, hat Xatar sein eigenes Imperium erweitert und sein eigenes Label Goldmann gegründet. Xatar wolle mit Hilfe seiner Mitarbeiter*innen seinen Artists einen 360-Grad Service bieten.

Sogand selbst schrieb: “Im so glad to be a part of goldmann. Lets grow it worldwide”. Bereits bei der Gründung von Goldmann gab Xatar bekannt, dass er sich auch auf dem internationalen Markt bewegen wolle. So zeichnete sich unter anderem seine Zusammenarbeit mit dem Künstler GAZZ FABILOUSS als erfolgreich aus, denn gemeinsam konnten sie mit dem Track “AYE” den kongolesischen YouTube-Rekord brechen. Auch der deutsche Rapper Remoe steht bei ihm unter Vertrag.

Vor kurzem machte Goldmann mit einer neuen Instagram-Seite erneut auf sich aufmerksam: Goldmann South America hat die Mission, Künstler zu ermächtigen, unabhängig von Ehrlichkeit, Transparenz, Technologie und kreativem Denken zu gedeihen. Wir sind Musikliebhaber und zählen auf spezialisierte Fachleute, strategische Planung, Business Affairs und Technologie der neuesten Generation, um unser Ziel zu erreichen”, so Goldmann South-America. Es scheint als würde sich Xatar auf Künstler*innen eines weiteren Kontinents fokussieren wollen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von GOLDMANN (@goldmann)

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.