“Ich hab noch mit einigen eine Rechnung offen, ich meins Tod ernst, ich bin fokussiert und nicht besoffen”, so Massiv selbst in einer Fragerunde via Instagram. Auf die Frage eines Fans, ob er “Millionär” wäre, fuhr der Rapper fort: “The Purge, alle haben sie mich belächelt. Heute bin ich zehnfacher Tabakmillionär, ohne rappen”.  Der Tabak “Almassiva” von Massiv scheint sich so gut verkauft zu haben, dass der Rapper mittlerweile schon über zehn Millionen Euro damit gemacht habe. Er selbst könne sich also als Millionär bezeichnen.

“MASSIV und die MOE’S-Brüder haben sich monatelang bis spät in die Nacht neue und einzigartige Sorten für euch überlegt und nicht lange gefackelt! Heraus kamen 9 fruchtig-frische und leckere Sorten von allerfeinstem Virginia-Tabak mit höchstem Qualitätsanspruch made in Germany, so heißt es auf der offiziellen Website von Massivs Tabak “Almassiva”

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von DEUTSCHRAP STORIES (@deutschrap_stories)

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.