I got a couple gold medals in skeet shooting but not that kind of skeeting“: Auf dem Sender Peacock Network hat Snoop Dogg ein weiteres Mal seine Fähigkeiten als Sportmoderator zusammen mit Comedian Kevin Hart unter Beweis gestellt. Der Rapper aus Los Angeles hat bereits Events wie den Boxkampf zwischen den beiden Box-Legenden Mike Tyson und Roy Jones Jr. und dem Kampf zwischen dem Ex-NBA-Basketballer Nate Robinson und Entertainer Jake Paul kommentiert. Zuvor war Snoop Dogg bereits als NaturKommentator in Erscheinung getreten und hat den Zuschauern den “Plizzanet Earth” nähergebracht. Neben seiner neuen Berufung ist Snoop Dogg aber auch immernoch voll im Rap-Game involviert. Er hatte vor einiger Zeit bekanntgegeben, neuer Executive Creative and Strategic Consultant beim rennomierten Label Def-Jam zu werden.

Bei den Olympischen Spielen kommentiert Snoop Dogg Tontaubenschießen: “Well, that was the skeet shooting,” sagt Snoop Dogg. Doch nicht nur Tontaubenschießen, sondern auch Pferde-Disziplinen liegen in Snoop Doggs Fachgebiet. So stellt er die laut Kevin Hart berechtigte Frage: “Do the horses get medals when they win too?

View this post on Instagram

 

A post shared by snoopdogg (@snoopdogg)

Neben seiner neuen Berufung ist Snoop Dogg aber auch immernoch voll im Rap-Game involviert. Er hatte vor einiger Zeit bekanntgegeben, neuer Executive Creative and Strategic Consultant beim rennomierten Label Def-Jam zu werden.

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.