Young Thug war zu Gast bei NPR Music und hat im Rahmen der Tiny Desk Concert-Reihe Songs aus seinem kommenden Album “Punk” performt. Der aus Atlanta stammende Künstler spielte die Songs “Die Slow“, “Droppin Jewels“, “Hate The Game“, “Tick Tock” und die bereits bekannte Single “Ski“. Unterstützt wurde er durch Tim Stewart, Jonny Goood, Tosh Peterson und Travis Barker, dem Drummer der Band Blink-182.

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.