Nachdem sich Kool Savas gestern via Instagram auf der Geburstagsparty des Produzenten Jumpa zeigte, hatte er nun eine ganz besondere Bitte an seine Fans: “Ich bitte euch vom ganzen Herzen, bitte fickt! Oder blast oder leckt oder was weiß ich. Rimjobs, Buttplugs, Füße lutschen , Keulen etc.”, so der Rapper via Twitter.

Laut seiner Aussage finde er es schade, dass Sex kein größeres Thema in der Gesellschaft sei. Er wolle versuchen, eine Woche lang ausschließlich sexuelle Beiträge zu twittern. Bereits nach knapp 12 Stunden veröffentlichte der Rapper um die 20 Tweets zum Thema Sex. Kool Savas sei sich sicher, dass mehrere Personen “weniger aggressiv wären, wenn es mehr Sex gäbe”. Zudem bezeichnete er sich selbst als “Rap-Domian” und “Sextherapeuten”.

Bereits wenige Stunden nach Beginn kündigt er jedoch ein vorzeitiges Ende seines Projekts an: “Die Sex Woche endet jetzt. Nächste Woche gehts zu potentiellen Sponsoren, die letzten wilden Tweets haben mich den AMG GT Black Series gekostet. Nochmal darf das nicht passieren, dafür fahre ich zu gerne schnell”, so Kool Savas. “Und trotzdem halte ich an meinem Appell fest: FICKT!”

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.