Via Instagram meldete sich Katja Krasavice heute mit besonderen Nachrichten an ihre Fans: “Es ist soweit. Ihr spart extrem! Diese Chance ist einmalig und kommt nicht nochmal. Die Aktion gibt es nur einmal und dann nie wieder. Ich sag euch jetzt schon, was für Content kommen wird – wird geisteskrank heiß. Verpasst die Chance nicht”, so Katja über ihren Onlyfans-Account.

Bei Onlyfans handelt es sich um eine Online-Plattform, bei der Nutzer gegen eine monatliche Gebühr Profile von ausgewählten Personen verfolgen können. Hierbei werden meist erotische und pornografische Inhalte gezeigt. Auch Katja sei ein Teil dieser Community, wie sie bereits in der Vergangenheit berichtete. Aktuell können Fans sich für einen reduzierten Preis Zugang zu ihrem Profil beschaffen. Eine monatliche Mitgliedschaft beträgt den Preis von zehn Dollar.

Die Rapperin teilte in ihrer Story mit, dass sie zu den Top 0,01% aller Creator gehöre. Laut dem Magazin “Medium” sollen Leute, die dieser Kategorie angehören, im Monat bis zu 100.000 Dollar verdienen. Katja selbst schrieb dazu: “Checkt selbst, warum meine Seite so erfolgreich ist”. Bei den monatlichen Einnahmen sollen die Inhaber der Plattform insgesamt 20 Prozent vom Gewinn bekommen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.