Bei seinem neuen Album “CARLO COXXX NUTTEN” soll es sich um die letzte musikalische Veröffentlichung von Fler handeln. Der Rapper verzeichnet auf Spotify aktuell knapp 900.000 monatliche Hörer und möchte sich nun gebührend von seinen Fans verabschieden. Am 24. Dezember soll das neue Album gedroppt werden.

Zusammen mit “CARLO COXXX NUTTEN” soll ein Bundle erscheinen, das in den letzten Tagen für einen Rekordpreis vertrieben wurde. In verschiedenen Onlineshops, wie Media Markt und Amazon, konnten sich Fans die Box im Voraus für knapp 180 Euro vorbestellen. Es handelt sich hierbei um die teuerste Box, die je ein Deutschrapper*in verkauft hat. Grund für den hohen Preis soll eine hochwertige Lederjacke mit dem Aufdruck des Album-Logos sein.

Gestern Abend meldete sich Fler via Instagram mit neuen Nachrichten zum geplanten Release: Der Preis der Box wird sich ab sofort erhöhen. Man könne sie immer noch vorbestellen, jedoch für knapp zehn Euro mehr. Der Neupreis läge damit bei knapp 190 Euro.

“Also ich finde den Preis völlig gerechtfertigt, wenn man bedenkt das Brands wie zum Beispiel LFDY für eine Flanelljacke 140 Euro verlangen”, so ein Fan unter seinem neuesten Beitrag. Zusammen mit Bass Sultan Hengzt zeigte er sich hier mit seiner eigenen Lederjacke.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von FLER (@fler)

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.