2012 machte Farid Bang sich eigenständig und gründete sein eigenes Label “Banger Musik”. Bei den ersten Signings handelte es sich damals um Majoe und Jasko. Daraufhin folgten Summer Cem und KC Rebell, wobei Letzterer sich bereits 2018 von dem Label trennte. In letzter Zeit häuften sich die Spekulationen darüber, ob auch Summer Cem noch bei Farid unter Vertrag stehen würde.

Nun äußerte sich der Rapper selbst via Instagram zu den Gerüchten: “2014 hab ich das erste Mal gerappt und heute ist es so weit. Hiermit gebe ich mein eigenes Label bekannt. Es hat lange gedauert aber endlich hab ich mir mein Dreamteam zusammengestellt! Am Freitag stelle ich euch mein erstes Signing vor. Das erste Album was wir droppen wird ein Label Sampler sein und trägt den Namen “Scorpion2Society”! Um den Gerüchten mal ein Ende zu setzen, ich bin weiterhin bei Banger Musik! Die Gründung eines eignen Labels bedeutet nicht, dass ich mich von meinem alten Label getrennt habe. Ich danke meinem Team und meinem Day1 Fans, die mit mir lange auf diesen Moment gewartet haben. Ihr seid die Besten! Ich liebe euch”.

Auch Summer Cem habe sich selbstständig gemacht und sein eigenes Label “Scorpion Gang” gegründet. Es sei ein langjähriger Traum von ihm gewesen, den er sich nun erfüllt habe. Allem Anschein nach seien er und Farid Bang noch Freunde und einen Beef soll es nicht gegeben haben. Der Rapper soll außerdem immer noch Teil von “Banger Musik” sein, was Farid auch vor einigen Tagen bestätigte. Auf die Frage eines Fans, ob Summer Cem noch bei seinem Label unter Vertrag stehe, bestätigte der Inhaber von “Banger Musik” dies und fügte hinzu, dass die “Familie größer wird”.

Bereits kommenden Freitag soll ein Release von “Scorpion Gang” mit Summer Cems ersten Signing erscheinen. Um wen es sich hierbei handelt, ist derzeit nicht klar. Bei dem Release-Datum des kommenden Label-Albums “Scorpion2Society” handelt es sich um den 30. Juli. Auf seinem YouTube-Channel gab Summer Cem mit einem Trailer einen ersten Einblick das kommende Album.

Zahlreiche Fans und auch Rap-Kolleg*innen freuten sich zusammen mit ihm unter seinem neuesten Beitrag. “Herzlichen Glückwunsch Big Bro”, schrieb Nimo. Auch Farid Bang selbst kommentierte: “Viel Erfolg Bruder. Habt ihr schon jemanden für Sicherheit Habibi?”.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Summer Cem (@summercem)

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.