Wie angekündigt, arbeitet Shirin David gerade an ihrem eigenen Eistee mit dem Namen “Dirtea“. Nun ist die 26jährige in ihrem neuen YouTube Vlog dabei zu sehen, wie sie mit einem Privat Jet zum Testlabor fliegt, um verschiedene Tee-Sorten zu probieren. Auch zeigt die Rapperin ihre Markenanmeldung des Tees aus dem September letzten Jahres, vermutlich da ihr einige Kommentare eine Kopie von Capital Bras Tee “Bratee” vorgeworfen haben. Ihre neue Single “Ich darf das” erscheint am kommenden Freitag.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.