Nach The Weeknd probiert sich nun eine weitere bekannte Person aus dem urbanen Musiksektor im NFT Geschäft. Wie Eminem gestern via Twitter bekannt gab, gibt es nun auf der Plattform niftygateway NFTs des Rappers aus Detroit zu kaufen. Allerdings waren die non-fungible Token, die in Form einer Grafik von Eminem als Spielfigur angeboten wurden, relativ schnell ausverkauft, werden aber auf dem Plattform mittlerweile teilweise für das dreifache des Kaufpreises angeboten. In der Beschreibung zu der Auktion heißt es:

The world’s first NFT drop from Eminem provides Stans, fans, NFT enthusiasts and collectors ONE OPPORTUNITY to own a piece from Eminem’s premier NFT drop. Born from the convergence of blockchain technology, creative enthusiasm, and pandemic doldrums, this drop was inspired by Eminem’s passion as a vintage toy, comic book and trading card collector that traces back to his childhood days as just “plain old Marshall.

DJ Premier gehörte scheinbar zu den glücklichen Erstkäufern:

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.