Was ist eigentlich ein Bubble Butt?: Shirin David als erste Rapperin zu Gast beim Late Night Berlin Format Kinder fragen Rapper’. Die beiden Kinder Romeo und Pauline hießen sie für ein Interview im Kinderzimmer willkommen.

Was ist eine Hoe?, fragte Pauline zu Beginn des Interviews. Shirin erklärte ihr, “das sind meistens Frauen, die einfach sehr selbstbestimmt leben.” Sie nehmen sich den Begriff zurück und machen daraus etwas positives, so Shirin“Hoes up und die G’s, also die ganzen Gangster, die immer auf sehr heftig machen, die sollen sich mal ein bisschen hinsetzen”, erklärt sie. Passend dazu schauten die drei gemeinsam in das Musikvideo zu “HOES UP G’S DOWN“. Pauline zeigte sich begeistert und fragte ob sie denn auch mal zu einer Party kommen darf. Auf eine etwas ruhigere Party könne sie kommen, “vielleicht auch ohne Alkohol und ohne so ‘Erwachsenensachen'”, antwortete die Rapperin. Auch Romeo hatte eine sehr interessante Frage: “Was ist eigentlich ein Bubble Butt?” Shirin erklärte es ihm natürlich gerne, “Ein Bubble Butt ist einfach ein sehr großer Po.” 

Um zu sehen wie Romeo sich die 47.000 Euro Uhr von Shirin David unter den Nagel reißt und welchen Ring Pauline ihr abnimmt, schaut euch hier das ganze Video an:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.