Nach einer Überdosis und darauf folgender Herzattacke befindet sich DMX laut Medienberichten seit Freitag im Koma. Er befinde sich in einem kritischen Zustand auf der Intensivstation, hieß es am Sonntag in einem Statement der Familie. Laut seinem Anwalt Murray Richman sei DMX aktuell abhängig von lebenserhaltenen Maßnahmen.

Zahlreiche Künstler*innen äußerten sich zu den traurigen News und wünschten DMX eine schnelle Genesung: Prayers out 2 DMX & his family!! True legend!! Pullin 4 u please stay strong!!”, so Eminem via Twitter. Auch Ja Rule zeigte sich betroffen: “Prayers up for my brother DMX…”. Und nicht nur Rapper*innen zeigten ihr Mitgefühl, LeBron James schrieb zum Beispiel: “To one of my fav artist growing up and still to this day DMX, my prayers are with you and sent to the almighty heaven’s above!”

 

 

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.