Massig Gold- und Platin-Awards: Das Sony Music-Label Gold League und Division haben RIN 15-faches Gold für die Singles “Alien”, “Keine Liebe”, “Fabergé”, “Up in Smoke” und “Vintage” verliehen. Außerdem gab es jeweils eine Gold-Auszeichnung für das Album “Eros” und die Single “Avirex”, RINs Single “Dior 2001” aus dem Jahr 2018 wurde sogar mit Platin ausgezeichnet.

“Wir lassen heute die Taten sprechen. Dankbar für jeden Tag”schrieb RIN auf Instagram als er seinen Erfolg verkündete. In dem Video ist zu sehen, wie er seine Auszeichnungen entgegen nimmt und die neuen Gold League-Ringe präsentiert. “Du wirst nie ein Goldalbum haben im Streamingzeitalter haben sie gesagt”, hieß es in seiner Instagram Story als Anspielung auf die früheren Zweifler. “Eros wirst du nie toppen haben sie gesagt. Der Hype geht vorbei haben sie gesagt.” 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von King of Ljubav (@rintintin)

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.