Freunde, es ist an der Zeit für mich, Insta als Artist zu verlassen: Xatar gab in einem Statement bekannt, bald nicht mehr auf Instagram aktiv zu sein. Sein Account werde bald die Seite für sein neu gegründetes Label Goldmann Entertainment“Ich mache den weg frei für Goldmann Entertainment.”

Xatar selbst werde den Account dann nicht mehr führen, es werde aber weiterhin Updates zu dem Rapper auf der Seite geben. Allerdings nicht mehr nur zu Xatar, sondern zu allen bei Goldmann Entertainment gesignten Künstlern und Businesses, die Seite werde noch aktiver als bisher. Wer nach einem von Xatar persönlich geführtem Account sucht, werde auf Instagram nun nicht mehr fündig: Ihr findet mich persönlich bald nur noch auf twitter und linkedin.”

Es breche eine neue Ära an”: Xatar habe sich in der Vergangenheit nicht nur auf die Musik fokussiert, sondern sehr viel an seinen Businesses gearbeitet. Da er sich nun ein wirklich starkes Team […] mit den besten Managern des Landes” aufgebaut habe, könne er sich jetzt endlich nur noch auf Rap konzentrieren. Folglich kündigte er direkt eine Tape-Reihe an, die noch dieses Jahr erscheinen soll: DIE G-TAPES! Storytelling, aon beats, ihr wisst was ich meine! Es wird hart ya zelemi.” Der erste Teil soll schon bald veröffentlicht werden.

Auch zu seinem kürzlich erschienenen Album “Hrrr” gab er ein Statement: “Als ich das Album gemacht hab, war mir klar, dass die Meinungen krank auseinander gehen werden.” Das Album sei frei von jeder festgefahrenen Erwartung” entstanden und genau das habe Xatar gebraucht: “Ich hatte einfach bock; genau auf das!” Eine gute Entscheidung wie es scheint, das Album habe die größten Streaming-Zahlen aller Xatar Platten und auch die Anzahl der monatlichen Hörer sei so hoch wie nie zuvor. “Dafür danke ich euch sehr”.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von XATAR (@xatar)

 

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.