Seit 2014 ist der Rapper Bobby Shmurda, der mit seiner Hit-Single “Hot N*gga” weltbekannt wurde, hinter Gittern. Das ändert sich aber nächste Woche: Schon am Dienstag, dem 23. Februar, werde der Rapper auf Bewährung entlassen, berichtete XXL.

Nachdem Bobby zwei Jahre lang im Gefängnis auf seinen Gerichtsprozess warten musste, bekannte er sich 2016 schuldig für zwei Waffenvergehen und wurde zu sieben Jahren Haft verurteilt. Die Strafe wurde später wegen der zwei Jahre Untersuchungshaft auf fünf Jahre verringert, demnach wäre Shmurda im Dezember diesen Jahres entlassen worden. Wie es scheint, wird er aber schon nächste Woche wieder auf freiem Fuß sein.

Rowdy Rebel hat auf seinem Instagram ein Video von Shmurda gepostet: In der Caption heißt es “SIX DAYS LFET Then all the joy gone wash away the pain,I promise you brother”. Rowdy wurde 2014 zusammen mit Bobby Shmurda festgenommen und war bis Dezember letzten Jahres ebenfalls hinter Gittern.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von R O W D Y R E B E L (@rowdyrebel)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.