Gute Nachrichten für alle Nimo-Fans: Auf seinem jüngsten Release, “Pussyboy“, verkündet der Künstler lautstark:

“Es wird Zeit für Habeebee 2.”

Damit gibt er also allen Grund zur Hoffnung auf einen Nachfolger seines Debüt-Mixtapes “Habeebee” aus dem Jahr 2016. Zu dieser Zeit hatte er mit Songs wie “Nie Wieder” feat. Abdi, “Flouz kommt Flouz geht” oder “Vollautomatik” feat. Hanybal den ersten Hype um seine Person kreiert.

Seit dem ist in Nimo‘s Karriere einiges passiert und er kann auf überaus erfolgreiche, aber auch turbulente Jahre zurückblicken. Mit “Moonboys Entertainment” hat der 25 jährige nun sein eigenes Label gegründet und hat darüber bereits seine letzte Single “Wo Du” veröffentlicht. Wann das neue Mixtape nun erscheinen soll, ob Gäste darauf vertreten sein werden und was sonst noch im Hause Nimo geplant ist, bleibt bis Dato noch im Verborgenen.

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.