9lokknine vor Gericht: Bereits im Juli 2020 wurde der Rapper wegen versuchten Mordes mit einer Schusswaffe und dem Besitz einer Schusswaffe als verurteilter Verbrecher festgenommen. Jetzt arbeitet die neue Staatsanwältin Monique Worrell weiter daran, 9lokknine ins Gefängnis zu bringen. Ihm wird nun, aufgrund seiner Gang-Aktivitäten vom letzten Jahr, versuchter Mord in fünf Fällen vorgeworfen. Laut dem FBI ist der bei Cash Money Records gesignte Rapper Teil von “All Family No Friends”- Gang, auch “The Army” genannt. Die Gang befinde sich im Krieg mit dem ebenfalls aus Orlando stammenden Rapper Hotboii, dieser arbeitet angeblich mit der “438”- Gang zusammen. Streitgrund ist laut Zeugen die Frage, welcher Rapper Orlando präsentieren soll.

Die beiden Gangs lieferten sich in 2020 einige Schießereien, in denen unter anderem ein unschuldiger 14-Jähriger und ein 3-Jähriger ums Leben kamen. Im Oktober 2020 versuchte ein 19-Jähriger 9lokknine zu erschießen, er konnte aber unverletzt entkommen.

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.