Drake hat mal wieder einen Streaming-Rekord aufgestellt, er ist der erste Artist mit mehr als 50 Milliarden Streams auf Spotify.
Gestern berichtete “chart data” via Twitter von seinem Win: “@Drake has now surpassed 50 billion streams on Spotify across all credits. He is the first artist in history to hit this milestone.”Er bleibt auf Spotify also der Artist mit den meisten Streams, gefolgt von Ed Sheeran und Ariana Grande.

Im August 2018 erreichte er bereits die 50 Milliarden-Marke auf allen Streaming-Plattformen gemeinsam. Seitdem erschienen noch die zwei Tapes “Care Package” und “Dark Lane Demo Tapes”, sowie einige Hit-Singles, zum Beispiel “Life Is Good” und “Toosie Slide”. Diese führten unter anderem dazu, seine Spotify Streams weiter steigen zu lassen.
Und es ist noch lange kein Ende in Sicht. Fans warten noch auf sein sechstes Album, “Certified Lover Boy”, welches er schon im Oktober mit einem Teaser für Januar 2021 angekündigt hat. Ein genaues Release-Date wurde aber noch nicht genannt.

Drizzy stellt immer wieder neue Rekorde auf, so hatte er zum Beispiel die meisten Songs auf den Billboard Hot 100 Charts und in den Top 10. Außerdem ist er der einzige männliche Künstler, dem es gelungen ist, mit drei seiner Songs in den US-Charts auf Platz 1 einzusteigen.

 

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.