Der Prozess gegen Fler begann heute im Amtsgericht Tiergarten. Ihm werden “8! Anklageschriften […] u.a. Beleidigungen im Internet, Beleidigung von Polizeibeamten, versuchte Nötigung eines Journalisten, Sachbeschädigung durch Graffiti und Fahren ohne Fahrerlaubnis zur Last” gelegt, so twitterte die Generalstaatsanwaltschaft Berlin.

Ein „erheblicher Teil der Tatvorwürfe“ sei „unzutreffend, verfälscht oder aus dem Kontext gerissen. Offensichtlich soll gegenüber Herrn Losensky, stellvertretend für eine mutmaßliche sogenannte Clankriminalität, ein Zeichen gesetzt werden.“, erklären Flizzy und seine Anwälte. Fler soll einen Polizisten beschimpft haben und einem Journalisten gedroht haben, ihm die Zähne auszuschlagen.

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.