Nachdem bereits seine Singles “One Night Stand” und “Melodien” Gold gegangen sind, reiht sich nun ein weiterer Award in Capital Bras Sammlung ein: Mit seiner eigenen Tiefkühlpizza ‘Gangsterella hat sich der Berliner Rapper nun den Pizza Gold Award verdient. Allein im Juli 2020 sei seine Pizza eine Millionen Mal über die Ladentheken gewandert, insgesamt habe er bisher über zweieinhalb Millionen seiner Pizzen verkaufen können.

“Bratans, Bratinas, Bratuhas, ich wollte euch auf jeden Fall fettes Dankeschön sagen”, wendet sich Capi in seinen Instagram-Stories an seine Fans. “Ich danke euch von ganzem Herzen, dass ihr uns unterstützt und […] dass die Pizza euch auch schmeckt.” Die ‘Gangsterella’ ist bisher in den Sorten Rindersalami und Grillgemüse erhältlich. “Den häng’ ich erstmal hier auf”, lacht er und zeigt die Wand über seinem Sofa. “Ich hab’ zu Hause noch nie einen Award aufgehangen, aber den muss ich auf jeden Fall aufhängen.” Als besonderes Dankeschön werde er in den nächsten Tagen signierte Karten bei einigen Verkaufsstellen verstecken.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.