Ein zweiter Prozess beginnt zwischen Bushido und Arafat. Diesmal nicht in Berlin-Moabit sondern in Frankfurt (Oder). 

2010 gründeten die ehemaligen Partner eine gemeinsame Gesellschaft zur Verwaltung von Immobilien. 2017 wurde diese nach einigen Streitigkeiten aufgelöst. Jetzt wird geprüft, ob dies rechtmäßig passierte. Es gehe um Immobilien im Wert von 10 Millionen Euro. 

Am 2. November solle das Urteil verkündet werden. Am Montag geht der Prozess um Arafat in Berlin-Moabit weiter, bei dem Bushido Nebenkläger ist.

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.