NBA Youngboy wurde Montag Nacht bei seinem Musikvideodreh festgenommen. Ihm und 15 weiteren Personen werden Waffen– und Drogenbesitz, wie auch der Verkauf von Drogen vorgeworfen. Es sollen insgesamt 14 Schusswaffen und  79.000 Dollar gefunden worden sein. Jetzt erwarten den Rapper aus Louisiana drei verschiedene Anklagen wegen Drogen– und eine wegen Waffenbesitz, so XXLMAG.

Seit Mai 2017 ist Youngboy Never Broke Again jedoch auf Bewährung. Sein Anwalt plädiert auf unschuldig; er gibt an, die Polizei habe weder Waffen noch Drogen bei NBA Youngboy  gefunden: “Kentrell Gaulden is innocent of the crimes he was arrested for yesterday evening. He did not possess any firearms nor did he possess any controlled dangerous substances.”. 

Laut hotnewhiphop wurde der Zwanzigjährige jetzt aus dem Gefängnis entlassen. Akademiks postet dazu auf Instagram ein Video, wie Youngboy aus dem Gefängnis laufe.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

#nbayoungboy walking outta jail today

Ein Beitrag geteilt von DJ Akademiks (@akademiks) am

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.