Dass viele Rapper nicht nur mit Musik, sondern auch mit Modekollektionen oder Merch ihrer Kreativität freien Lauf lassen, ist nichts Neues.

So auch 187 Strassenbande Member RAF Camora mit seiner Marke “Cørbo“. Ende 2019 gibt der Rapper bekannt, dass das Album “Zenit” sein vorerst letztes sein wird. Er möchte sich mehr auf die Förderung von Newcomern und Künstlern fokussieren und am Ausbau seiner ModelinieCørbo” arbeiten. Zweiteres scheint ihm mit Bravur gelungen zu sein, denn er schaffte mit seiner Brand etwas, was kein deutscher Rapper je tat. “Cørbo” war Teil der Wiener Fashion Week. Die Kollektion war eine Kollabo mit dem Wiener Label “true you“. Hier die Fotos des Laufstegs und der Kollektion:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

CØRBO auf der FASHION WEEK ✅☄️ Danke an @trueyouofficial für die Koop, war heftig!

Ein Beitrag geteilt von RAF Camora (@raf_camora) am

 

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.