Nach Jamules Entschuldigung für das geleakte rassistische Video, erntet er weiterhin scharfe Kritik.

Ahzumjot, Nura, Kwam.E und viele Weitere grenzen sich von dem Life Is Pain-Künstler und seinen Aussagen ab.

Naru postete dazu:

Eunique postet in ihre Story auf Instagram:

Unter Jamules Entschuldigung kommentieren mehre Größen des Deutschraps, unter anderem Life Is Pain-Labelchef PA Sports, wie auch Kitschkrieg und Eno und versuchen Jamule den Rücken zu stärken. Jamule hat mittlerweile die ohnehin von Anfang an eingeschränkte Kommentarsektion deaktiviert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.