Google und Apple haben heute Nacht Fortnite aus ihren Stores verbannt. Das beliebte Survival-Spiel soll gegen die AGBs der Tech-Giganten verstoßen haben. Epic Games führte kürzlich die Möglichkeit ein, In-App Käufe zu tätigen und dabei die Abrechnungsverfahren der Stores zu umgehen. Das führte direkt zu Sperrung der Apps. Eine Klage gegen Apple und Google wurde bereits eingereicht. Die Höhe der Abgaben von Apphersteller an Google und Apple ist immer wieder ein Thema.

Fortnite ist auch im Rapkontext beliebt. So widmete Nura dem Spiel letztes Jahr eine Single. Vor wenigen Monaten erst trat Travis Scott in einem gameinternen Liveenvent des Shooters auf.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.