Def Jam Records hat vor zwei Tagen angefangen die Gamer-Community zu triggern. Auf Twitter schrieb das Kult-Label aus New York “🤔 The streets saying we need a new Def Jam game“, im folgenden hieß es “Once our twitter hits 1M, we have a special announcement for y’all!“. Fans haben gehofft, eine Fortsetzung des Kultspiels würde angekündigt werden aber nichts ist passiert, obwohl die geforderten eine Millionen Follower geknackt wurden.

Stattdessen poste Def Jam eine Vielzahl an Fotos von Künstler*innen, ohne die Bildern einen bestimmten Kontext zu geben. Vermutet wird nun, dass es sich hierbei schon um mögliche Spielerfiguren aus dem Game handeln könnte. Auch da Künstler gepostet wurden, die nicht bei dem Label unter Vertrag stehen. Darunter waren u.a. Young Thug, YG, Jhené Aiko, Kanye West, DMX, Jay-Z, Dave East, Rihanna, Lil Wayne, Big Sean, Fabolous, Meek Mill & Nas.

Es bleibt spannend, wie es weitergeht!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.