Eno hat es in den letzen Wochen medial wirklich nicht leicht. Seit Clorona1444 seine Aussage “Deutschrap ist fresher denn je“, ihr wisst, zum geflügelten Meme gemacht hat, steht er in einer gewissen Bubble quasi als Poster Boy für eine kopierende Generation von Deutschrap-Künstlerinnen und Künstlern. Eigener Aussage nach, tangiere das Thema den AON-Künstler allerdings relativ wenig, zumal er Millionär sei und sich ohnehin wenig Sorgen machen müsse.

Dass ihn das Thema allerdings doch nicht wirklich loslassen will, zeigt nun ein neues Video in seiner Story. Darin greift er die Catchphrase nochmals auf und reimt darauf “ich pisse auf dein Benzer Emblem“. Daraufhin reagiert er humorvoll und bittet seinen Gitarristen, der gerade die Seiten zupft, er solle lieber mal wieder Travis Scott anmachen. Seht hier die ganze Story:

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.