Nachdem Cro bereits am Sonntag alle Beiträge von seinem Instagram-Account löschte und nur ein Rewind-Video mit seinen alten Projekten aufrufbar war, kommt nun der nächste Schritt. In seinem neuesten Video sieht man, wie Cros Pandamaske in ein Erdloch gelegt und begraben wird. Am Ende steht ein “R.I.P.” aus Ästen auf dem Fleck Erde unter dem die Maske liegt. In der Beschreibung steht lediglich der #restinpeace mit Markierung seines eigenen Accounts. Ob Cro nun seine Maske abzieht oder was Carlo sonst geplant hat, bleib abzuwarten.

“tru.” hier bei amazon bestellen

View this post on Instagram

#restinpeace @thisiscro

A post shared by ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ (@thisiscro) on

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.