Nachdem erfolgreichen Release des posthumen Pop Smoke Albums erreicht nun auch das Juice WRLD Album “Legends Never Die” Platz eins der US-Albumcharts. Darüberhinaus soll das Album das bisher stärkste Release des Jahres 2020 sein. Die US-Plattform Hip-Hop-N-More berichtet über 210.000 physisch verkaufte Einheiten und 390.000.000 Streams in der ersten Woche. Damit bricht Juice WRLDs posthumes Album den Streamingrekord 2020. Schon am ersten Tag des Releases konnte der Song “Conversations” den Rekord für die meiste Streamings auf eine Single 2020 sichern.

“Death Race For Love” von Juice WRLD hier bei amazon bestellen

Hier könnt ihr das Album anhören:

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.