Jigzaw hat auf Instagram sein neues Tape “Interkontinental” angekündigt. Offenbar will sich Jigzaw dabei auch gegen einen alten Bekannten auspacken:

Ich hab Hunger und Essen stillt es nicht , ich will Blut und ich will rein in dein Fleisch , für das wie du mit mir umgegangen bist ! Wird Zeit für paar Fakten du Heuchler ! Ich werd dich nichteinmal beleidigen aber dich fragen wie du deine Entscheidungen verantworten konntest!!

Es bleibt spannend, auf wen sich Jigzaw hier bezieht. Das Tape besteht jedenfalls aus insgesamt fünf Songs, die zum großen Teil von NMD produziert wurden. Zudem steuert Phily ASAP eine Produktion bei. Wann genau “Interkontinental” erscheinen wird ist noch unklar.

Den dazugehörigen Post von Jigzaw seht ihr hier:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Interkontinental!! Ich drop das Tape ohne Werbung ! Es wird einfach kommen um zu zeigen das ich aus 2500 km Entfernung ohne Anstrengung eure Szene auf den Kopf stellen kann !! Haltet die Augen und Ohren offen und sagt euren Freunden das ich verdammt nochmal KRANK bin diggi! Wie gesagt es wird einfach erscheinen weil ich Bock drauf habe !! Das Tape ist dennoch stärker als einige Alben die in letzter Zeit erschienen sind !! Ich hab Hunger und Essen stillt es nicht , ich will Blut und ich will rein in dein Fleisch , für das wie du mit mir umgegangen bist ! Wird Zeit für paar Fakten du Heuchler ! Ich werd dich nichteinmal beleidigen aber dich fragen wie du deine Entscheidungen verantworten konntest!! ICH SAGTE ES ZIEHT EIN STURM AUF ! BRINGT DIE KINDER HEIM UND LASST EURE FRAUEN ZUHAUSE DENN ICH HÖR ERST AUF WENN AZRAEL GEFLOGEN KOMMT ! JAIL BREAK 4 LIFE . #interkontinental #interkontinental #interkontinental #interkontinental

Ein Beitrag geteilt von 1312 (@jigzaw) am

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.