Im Mordfall von Pop Smoke sitzen mittlerweile fünf Männer in U-Haft, die den Rapper im Februar in seiner eigenen Villa erschossen haben sollen. Drei davon sind bereits volljährig, zwei der vermeintlichen Mördern sind noch im jugendlichen Alter. Die Polizei von Los Angeles gibt sich in einer Pressekonferenz sehr sicher, dass es sich dabei um die Mörder von Pop Smoke handele. Nun sind auf Twitter Fotos, ein Video, sowie die Namen der drei volljährigen Täter aufgetaucht. Die Fotos und Namen der beiden Jugendlichen werden weiterhin unter Verschluss gehalten.

“Meet The Woo” von Pop Smoke hier bei amazon bestellen

Hier könnt ihr euch die Fotos, sowie das Video ansehen:

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.