In unserem neuen Gaming-Format “Shooting Stars” trifft unser Moderator Haci gemeinsam mit Pro-Gamer Amar Rapper, um mit ihnen zusammen CoD Warzone zu zocken. In der neuesten Folge ist der Qualität’er-Labelchef Massiv zu Gast und spricht mit den beiden unter anderem über seine Tätigkeit als Labelboss. Laut eigener Aussage sei ihm bei Rappern für sein Label vor allem der Charakter wichtig. Dank dem Internet gäbe es genug gute Rapper, die einfach so 100 Takte runterrappen können, allerdings sei der Charakter für Massiv ein ausschlaggebender Punkt. Nur wer ihn mit seinem Rap auf eine Reise mitnehmen kann und eine Geschichte zu erzählen hat, kann Massiv überzeugen. Außerdem spricht Massiv in den höchsten Tönen über seine Signings und verspricht sich eine erfolgreiche Zukunft für “Qualität’er“. Darüberhinaus erklärt er seine Beziehung mit der 85-jährigen Sigrid, der er regelmäßig im Alltag hilft. Die beiden seien zwar keine direkten Nachbarn, leben aber in der gleichen Nachbarschaft. Weil Massiv mitbekommen hat, dass die Frau ganz alleine lebt, kümmere er sich um die 85-Jährige, fährt sie mit dem Auto zu Terminen oder geht für sie in Corona-Zeiten im Supermarkt einkaufen.

“Lativ” hier bei amazon bestellen

Das ganze Video mit den drei könnt ihr euch hier ansehen:

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.