Am Freitag meldete sich Gentleman musikalisch mit seinem neuen Track “AHOI” zurück. Die Besonderheit: Zum ersten Mal performt Gentleman auf einen Track auf Deutsch, und nicht wie gewohnt auf Englisch. Eine Neuerung, die Rapper Bass Sultan Hengzt offenbar gar nicht gefällt. In seiner Instagram Story beschimpfte er Gentleman als “Sellout Fotze“. Zudem unterstellte er: “Ihr würdet eure Mütter verkaufen, für Fame und Geld“. Gentleman hat sich bisher noch nicht zu den Beleidigungen geäußert.

Die Stories von Bass Sultan Hengzt seht ihr hier:

Das Video von Gentleman gibt es hier zu sehen:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.