Rankings erfreuen sich bekanntermaßen immer großer Beliebtheit, so auch bei Lieblingsrappern. 2002 erzählte Eminem bereits in seinem Song “Till I Colapse“, wer für ihn zu den Top Mcees zählt. Damals hieß es

I got a list, here’s the order of my list that it’s in
It goes Reggie, Jay-Z, 2Pac and Biggie
André from OutKast, Jada, Kurupt, Nas, and then me

Nun wurde er die Liste upgedatet. Denn die Rapikone aus Detroit hat gestern auf einen Tweet geantwortet, in dem nach den “greatest rappers of all time” gesucht wurde. Dort schrieb der 47jähirge “For me, in no particular order… Toss up between wayne, pac, royce, jay, redman, treach, g. rap, biggie & king crook….” und fügte noch hinzu “Plus redman, LL, nas, joyner, kendrick, cole, andre, rakim, kane…“.

Ohne Reihenfolge

Lil Wayne
2Pac
Royce Da 5’9”
Jay Z
Redman
Treach
Kool G Rap
Notorious B.I.G.
Crooked I
LL Cool J
Nas
Joyner Lucas
Kendrick Lamar
J. Cole
Andre 3000
Rakim
Big Daddy Kane

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.