Der kanadische Sänger-Songwriter Isaiah Faber, besser bekannt unter seinem Pseudonym Powfu, hat 2019 mit seinem Song “Death Bed” für internationale Furore gesorgt. Zum jetzigen Stand steht der Song insgesamt bei über 374 Mio Spotify-Streams. Diesen riesigen Erfolg hat er der erst 21 jährige vor Allem auch seinem TikTok-Hype zu verdanken.

Wir haben dem Kanadier ein paar Fragen gestellt, die er selbst von zu Hause aus beantwortet hat. Dabei spricht er über seine Liebe zu Blink182, über Dear John und natürlich die Erfolge rund um seine “Death Bed“-Single. Das Ergebnis ist ab sofort in Form eines “Stellt Sich Vors” online, welches wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen:

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.