In einem seiner letzten “Zuhause mit Sido“-Livestreams hatte der Berliner den LetsPlayer und Streamer Unge in seiner Show zu Gast. Die beiden spielten in der Show das “Schlag den Raab“-Spiel “Blamieren oder Kassieren“. Moderiert wurde das Ganze von Urgestein Elton. Der Verlierer des Spieles sollte sich den Namen des Gegenspielers tätowieren lassen, da das Game allerdings unentschieden ausging, einigten sich die beiden darauf ein Autogramm von Elton stechen zu lassen. In seiner Instagram-Story kündigte Sido an, dass er sich das Autogramm im morgigen Stream live tätowieren lassen wird.

“Ich und keine Maske” von Sido hier bei amazon bestellen

Hier seht ihr Sidos Instagram-Story:

 

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.