Der Berliner Kool Savas startete gestern eine neue Fragenrunde in seiner Instagram-Story. Darin spricht der Künstler unter anderem über eigene Newcomer. Auf die Frage ob er denn keine Newcomer habe, antwortet Savas mit “Lass dich überraschen“. Scheint also so, als hätte der Musiker neue Künstler in der Hinterhand. Außerdem spricht der Berliner über ein gescheitertes internationales Feature. Nach seinen Aussagen soll er ein Nav-Feature in Aussicht gehabt haben. Allerdings sei Savas damals zu geizig gewesen, um 14 Tausend für ein Feature auszugeben, weshalb das Projekt scheiterte. Dafür stellt der Künstler ein anderes Feature in Aussicht. Auf die Frage, ob Mal etwas mit Edo Saiya kommen könnte, antwortet Kool Savas: “Gerne“.

“Was hat S.A.V. da vor EP” hier bei amazon bestellen

Weitere Antworten könnt ihr euch hier ansehen:

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.