Dardan kündigt nach einer verpatzten Songpremiere sein Karriereende an. Eigentlich wollte der Rapper seinen neuen Track “Favela“, inklusive Musikvideo releasen. Dann ging aber zunächst die Videopremiere schief und später wurde auch noch der falsche Song auf Spotify geladen. Das alles frustrierte Dardan so sehr, dass er direkt sein Karriereende per Instagram ankündigte. “Soko Disko“, das am 5. Juni erscheinen soll, wird wohl das letzte Album des Rappers sein. Die genauen Gründe für die verpatzte Premiere sind (noch) nicht bekannt.

“Sorry” von Dardan hier bei amazon bestellen

Die dazugehörigen Stories seht ihr hier:

#

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.