Die munichwristbusters haben wieder zugeschlagen. Nachdem sie zuletzt unteranderem die Uhr von Sinan-G als Fake enttarnten, war nun die 400k teure Uhr von Eno an der Reihe. Auf ihrer Seite schreiben die munichwristbusters:

seine Patek Philippe Nautilus 5719, die er als 400 tausend Euro Uhr bewirbt ist von außen offensichtlich ein Fake, unseren Informationen nach handelt es sich hierbei um eine nachgebaute Uhr mit einem echten Patek Werk.

Diese Vorlage machte sich direkt Fler zunutze. Unter dem Bild kommentierte er mit drei Lachsmileys. Daraufhin veröffentlichte Eno wiederum ein Statement in seiner Story in dem er sich erklärt und gleichzeitig auch gegen Fler schiesst.

“Alles was ich besitze ist echt, das ist nur eine von… acht Uhren die ich habe. Diese Uhr die ihr gepostet habt, die ist nachbesetzt. Es ist eine echte Patek Uhr. Es ist eine echte Patek! Und an alle Rapper, die da sich darüber freuen und irgendwelche Kommentare hinterlassen – Ihr könnt alle eure Mütter ficken!“

Fler postete dann ebenfalls eine neue Story, in der er sich offensichtlich auf den Beef bezieht. Man sieht dort ein Bild seiner eigenen Uhr mit der Unterschrift:

Eure Raps sind Fake / Eure Uhren sind Fake / Eure Follower sind Fake / Eure Plays sind Fake / und Mutter beleidigen zählt nur wenn man es in mein Gesicht macht!

Hier seht ihr Enos Statement:

Hier die Story von Fler:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.