Zwischen Nico und Maxim von K.I.Z. knistert es schon länger. Immer wieder knutschen sie wild auf der Bühne herum, für Nico längst mehr als nur Show. Das Problem: Er hat keine Ahnung, wie er seinem Bandkollegen seine Gefühle gestehen soll.

So ungefähr lautet die Beschreibung der ersten Folge vom neuen “Es war vielleicht einmal” Fanfiction Podcast auf Spotify. In der Pilotfolge liest Nico K.I.Z. die oben beschriebene, und leider erfundene Geschichte von Christina aus Bielefeld vor, eine  “Flotter Power Live Fan Fiction” eben. Ob Nico es schafft Maxim seine Liebe zu gestehen und ob es für die beiden doch noch ein Happy End geben wird, könnt ihr euch hier anhören:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.