Kanye Wests ehemaliger Bodyguard Steve Stanulis hat im Hollywood Raw Podcast von Dax Holt and Adam Glyn aus dem Nähkästchen geplaudert und sich über seinen ehemaligen Arbeitgeber geäußert. Dabei fand er nich gerade positive Worte. Als Chef sei Kanyelaunisch” und sehr “bedürftig” gewesen. Zudem störte sich der Bodyguard an den Regeln seines Vorgesetzten: Diese seien laut Stanulis schlicht “lächerlich“. So musste er wohl beispielsweise immer 10 Schritte hinter dem Rapper laufen. Wäre tatsächlich etwas passiert, wäre es unmöglich gewesen rechtzeitig einzugreifen, so Stanulis weiter.

Neben Kanye hat Stanulis unteranderem für Leonardo DiCaprio, Cameron Diaz, Robert Downey Jr. und Alanais Morisette gearbeitet. Der Rapper sei dabei die Person gewesen, mit der er die Zusammenarbeit am wenigsten mochte.  2016 wurde Stanulis dann von Kanye gefeuert.

Den ganzen Podcast könnt ihr euch hier anhören:

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.