Auch wenn wir allen dem Tag hingegen fiebern (no pun), wenn das Corona Virus uns wieder zur Normalität zurückkommen lässt, so bringt das StayHome Movement auch einige positive Ereignisse hervor. Seit einigen Wochen battlen nun schon Produzenten, Rapper und Songwriter auf Instagram live gegeneinander. Die Regeln sind relativ einfach. Es wird sich nach jedem Track abgewechselt und jeder darf 20 Songs spielen. Den Anfang machten Swizz Beatz und Timbaland, die bei den meisten Battles nun als Art Schirmherren agieren. So sind bis jetzt u.a. DJ Premier vs RZA, T-Pain vs Lil Jon, French Montana vs Tory Lanez, The Dream vs Sean Garrett, Hit-Boy vs Boi-1da und Ne-Yo vs Johnta Austin gegeneinander angetreten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.