Das Live-Streaming-Videoportal twitch erfreut sich in Corona Zeiten nicht nur bei Gamern oder Gamblern wie Montana Black oder Knossi großer Beliebtheit. Bereits seit Jahren bespielt der New Yorker Entertainer DJ Akademiks dort seine Fans neben Computerspielen auch mit Meinungen oder Rants. Auch Produzent kennybeats, der u.a. für Denzel Curry, Rico Nasty und Greedo produziert, stellt seinen Beatmaking-Prozess dort mittlerweile regelmäßig zur Show. Die neuen Umstände bringen nun mehr und mehr auch die deutsche Rapszene auf die Plattform. Mittlerweile sind dort u.a. Künstler wie Yung Hurn vertreten, der bereits auf Videos reactet hat, Nazar, der sich mit seinen Zuschauern unterhält oder Massiv, der gemeinsam mit seiner Community einen Song schreibt oder zockt. Hier eine erste Liste einiger Streamer:

Yung Hurn
Massiv
Nazar
Yassin
Marvin Game
Rrari Papi

Auch Festivals und Konzerte werden vermehrt auf twitch ausgestrahlt. So hat Viva Con Aqua ihr 36stündiges Festival “Stream 4 Water” an diesem Wochenende neben Instagram auch über die Live-Plattform gestreamt. Aber auch Radiosender wie JamFM streamen dort live.

Wir haben nach längerer Pause unser Live-Programm auf twitch auch wieder hochgefahren. Am Freitag ist dort unsere erste Redroom Livesession gestreamt worden. Mit dabei waren $ick, Souly und FYGA. Einen kleinen Einblick gibt es hier.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.