Der US-amerikanische Künstler Playboi Carti wurde laut eines Berichts von Complex am Donnerstag in Georgia verhaftet. Bei einer Kontrolle seines Lamborghinis seien im Auto 12 Beutel Marijuana, Xanax, Kodein, Oxycodone und drei, nicht näher definierte, Schusswaffen gefunden worden. Er wurde laut Angaben von Complex, zusammen mit einem weiteren Insassen des Autos, in das Clayton County Gefängnis in Georgie überführt. Das Clayton County Sheriff´s Office veröffentlichte Fotos der gefundenen Gegenstände.

carti

Wie die Atlana Journal-Constitution berichtet, wurde Carti bereits am Freitagmorgen entlassen. Cartis Bekannter bleibt wegen mehrerer Drogen- und Waffenanklagen in Haft. Der Fotograf Gunner Stahl, ein enger Freund von Carti, stellte auf Twitter klar: “Carti ist zu Hause, lasst uns mit dem “free Carti” Posts aufhören, danke.“.

Carti

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.