Weltweit warten Fans seit dem Cliffhanger der dritten Staffel auf die Fortsetzung der Serie “Haus des Geldes“. Und das Warten hat sich gelohnt, denn ab jetzt steht, passend zur Quarantänezeit, auch die vierte Staffel der spanischen Räuber auf Netflix zum Streaming verfügbar. Der große Hype und die Thematik rund um eine endlose Geldmaschine und Kriminalität sorgt dafür, dass auch deutsche Rapper in den letzten Jahren auf die Serie aufmerksam wurden und in ihren Texten Vergleiche zu der Netflixserie ziehen. Teilweise veröffentlichten Rapper ganze Tracks über die Serie. Dabei beziehen sich viele Samples und Hooks auf das Partisanenlied “Bella Ciao“, das sich durch die Serie in einer Remix-Version zum Sommerhit 2018 entwickelte. Erstmals bekannt wurde “Bella Ciao” durch italienische Partisanen im zweiten Weltkrieg und wurde im Laufe der Zeit zu einer Hymne für antifaschistische, kommunistische oder sozialdemokratische Bewegungen.

Um euch in die richtige Stimmung für einen Serienmarathon bringen, haben wir für euch die besten Lines und Tracks aus dem Deutschrap-Kosmos gesammelt:

Juri veröffentlichte gemeinsam mit Scenzah und Sun Diego den Track “Haus des Geldes” und baut in den Beat ein Sample des Partisanliedes “Bella Ciao” ein.

In Kay Ones und Mike Singers Netflix-Hymne “Netflix & Chill” darf eine Line zu “Haus des Geldes” natürlich nicht fehlen. Und was liegt näher, als bei der Referenz mit seinem Geld zu flexen? “Öffne die Schlafzimmertür im Bademantel, es sieht aus nach Wellness/ Wohn’ in einer Geldruckmaschine wie bei Haus des Geldes/ Candle-Light ist für mich FIFA und ‘ne Pfeife“.

In dem Track “Bonnie & Clyde” von Al-Gear mit Schwester Ewa widmet Al-Gear der Serie ebenso eine eigene Line: “Denn ich wichse deiner Mutter jetzt ins Maul beim Wellness/ Tausche Nummer statt Nam’n wie beim Haus des Geldes, Bitch

Der Qualität’er Ramo rappt in “Carlifornia Dream” erst vor einem halben Jahr über die Serie: “Also, streck’ ich Weißes, presse Braunes, kaufe Gelbes/ Rauche grün, ich stürme rein wie Haus des Geldes“.

Der Rapper Nedal Nib, vor allem für seine DLTLLY-Battles bekannt, droppte 2018 den Song “Haus des Geldes” indem er unteranderem von seinem Traum einer eigenen Gelddruckmaschine rappt.

Auch im erst kürzlich erschienen Coroni Megamix mit vielen verschiedenen Künstlern ist die Serie Thema. Gideon Trumpet erzählt in seinem Part was er so den Tag über in Quarantäne macht und auch er ist vom “Haus des Geldes”-Hype nicht verschont geblieben: “Ich esse Nudeln mit Butter, weil’s satt macht/ Guck’ “Haus des Geldes”, obwohl ich’s schon durch hab”.

Der Battlerapper EstA bringt in seinem zehnten Teil “SorryfürdieStory” eine eigene Line zu der Erfolgsserie: “SorryfürdieStory, Dicka, sogar deiner Frau gefällt es/ Sie freut sich drauf wie auf die dritte Staffel „Haus des Geldes““.

Enemy bezieht sich in seinem Track “Portami Via” zwar nicht direkt auf “Haus des Geldes”, doch im Intro des Musikvideos ist das Partisanenlied “Bella Ciao”, das durch die Serie zum Welthit wurde, zu hören.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.