Es wird nicht ruhiger um Fler. Nachdem der Rapper vor knapp zwei Wochen sein neues Album “Atlantis” releaste, gab es aufgrund einer “Sklaven” Line gegen seinen Ex-Maskulin-Schützling Jalil, zunächst heftigen Gegenwind aus der schwarzen Rap Community. Dann veröffentlichte Sentino, ebenfalls Ex-Maskuliner, eine Disstrack-Vorschau gegen den Label-CEO. Sentino rappt darin unter anderem, das Fler nichts anderes als der “Deutsche 6ix9ine” sei. Nun reagierte Fler wiederum in seiner Instagram Story und bezog sich dabei wohl direkt auf diese beiden Vorwürfe.

In Richtung Sentino betont Fler: Niemand habe mehr “Welle” gegen die Polizei gemacht als er. Der “31er Bullshit” sei demnach ungerechtfertigt. In einer zweiten Story geht er auch auf die Rassismusvorwürfe ein.

Beide Stories seht ihr hier:

 

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.