Farid Bang verschiebt den Release seines neuen Albums “Genkidama“. Das gab der Rapper auf Instagram bekannt. Grund dafür sei die Corona-Krise.

“Genkidama” hier bei amazon bestellen

Ursprünglich sollte “Genkidama” bereits am 17. April erscheinen. Daraus wird jetzt nichts. Weil alle Geschäfte momentan geschlossen hätten, es zu Problemen bei der Lieferung in die Schweiz kommen sollte und auch die Umsetzung des geplanten Gewinnspiels für die Albumkäufer nicht möglich gewesen wäre, verschiebt Farid Bang den Release der Platte um sechs Wochen auf den 29. Mai.

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.