Erst letzte Woche veröffentlichte Drake gemeinsam mit Lil Yachty und DaBaby die neue Single “Oprah’s Bank Account“. Der Song stieg in den Billboard Hot 100 ein und bescherte Drizzy damit einen neuen Rekord.

“Scorpion” von Drake hier bei amazon bestellen

Der kanadische Rapper schaffte es mit dem neuen Track nämlich bereits zum 208. Mal in die Charts. Damit überholt er die bisherigen Rekordhalter, den Glee Cast, die es bis jetzt auf 207 Einträge kommen.

Seinen ersten Eintrag in Hot 100 bekam Drake übrigens für seinem Song “Best I Ever Had“. Dieser stieg am 23. Mai 2009 auf die 92 ein.

In seiner Story ließ sich der Rapper für seinen neuen Rekord feiern:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier seht ihr außerdem die Liste der 10 Künstler mit den meisten Einträgen:

  1. Drake (208)
  2.  Glee Cast (207)
  3. Lil Wayne (168)
  4.  Elvis Presley (109)
  5. Nicki Minaj (108)
  6. Kanye West (107)
  7. Jay-Z (100)
  8. Chris Brown (99)
  9. Taylor Swift (97)
  10. Future (93)

Quelle: Billboard.com

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.