Im Dezember letzten Jahres wurde Tekashi 6ix9ine zu einer Gefängnisstrafe von 24 Monaten und anschließenden fünf Jahren auf Bewährung verurteilt. Da er zu diesem Zeitpunkt bereits 13 Monate hinter Gittern saß, war klar, dass der Rapper irgendwann 2020 wieder freikommen würde. Laut Complex wurde nun das offizielle Entlassungsdatum bekannt gegeben.

Wie sein Anwalt Lance Lazzaro berichtet soll 6ix9ine am 02. August aus der Haft entlassen werden. Zu diesem Zeitpunkt hätte er circa 85 Prozent seiner Strafe abgesessen.

Was danach mit dem Rapper passiert ist unklar. Aufgrund mehrerer Aussagen gegen seine ehemaligen Gangmitglieder schwebt 6ix9ine wohl in Todesgefahr. Zuletzt gab der Rapper an, nach seiner Freilassung New York verlassen zu wollen.

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.